Eiskaltes Läufchen

Heute Morgen um 7:00 Uhr war´s knackig kalt bei uns.
So um die -6°C.
Schöne, trockene Luft.
Zum Glück hatte der Wind aufgehört.
Ich liebe dieses Wetter. 😉
Ich muss nur zusehen das meine Bronchien geschützt sind.

2008_12_29
Alles eingepackt!

Also raus aus den Federn.
Alles Wichtige schön verpackt und raus an die Luft.
Langsam lief ich in den Tag hinein.
Einfach herrlich.
Ich hatte meinen MP3-Player mal wieder dabei.
Zwischen Dieburg und Klein-Zimmern ging die Sonne auf.
Die Toten Hosen (In aller Stille) und Peter Fox (Stadtaffe) waren dabei. 😉
Traumhaft. Schade das ich keinen Foto dabei hatte.
Die Temperaturen im freien Feld und an der Gersprenz lagen deutlich unter -6°C.
Nach 53 Minuten war ich wieder zu Hause.
Ein gutes Gefühl.
Und die Kälte war mir gar nicht so bewusst.
Erst zu Hause bemerkte ich das meine Wimpern eingefroren waren. 😉

Schöne heiß geduscht und dann meine beiden Mädels zum Frühstück nach Dieburg eingeladen.
Ein bisschen Shopping und heute Mittag wird relaxed.

Eiskaltes Läufchen am 29.12.2008

Laufstrecke: 8,0 km
Uhrzeit: 7:28 Uhr
Temperatur: -6° bis -8°C
Laufzeit: 53:01 h
Kalorienverbrauch ca. 810 kcal
Ø-Geschwindigkeit: 9,05 km/h
Ø-Tempo: 6:37 min/km
Ø-Puls: 135 bpm (72%)
max. Puls: 147 bpm
Höhenmeter: ca. 62HM

Wochenbericht 52. KW 2008

So langsam neigt sich das Jahr seinem Ende zu.
Durch die vielen Festivitäten allen Grund nochmal eine gute „Laufwoche“ hinzulegen.
Zusätzlich am Wochenanfang meinen Laktatstufentest.
Am Samstag sogar einen einigermaßen „langen“ Lauf.
Insgesamt über 61 Wochenkilometer.
Und flott waren sie für meine Verhältnisse auch noch.
Ich bin zufrieden. 😆
Wenn ich die letzten Tage weiter so schön laufe kriege ich meine 2.100 Kilometer doch noch problemlos voll.
Was will man“n“ mehr.
Gut, die Waage ist für ein paar Wochen verschollen.
Ich werde sie auch nicht suchen.
Taucht irgendwann schon wieder auf. 😉

Wochenstatistik 52. KW 2008
Anzahl der Läufe: 8
Gesamtlaufstrecke: 61,03 km
Ø-Laufstrecke: 7,63 km
Gesamtlaufzeit: 6:24:31 h
Gesamtalorienverbrauch: ca. 6.200 kcal
Ø-Geschwindigkeit: 9,3 km/h
Ø-Tempo: 6:28 km/min
Ø-Puls: 141 bpm (75%)

08_52-kw

Schön war´s

Es war ein schöner Abend gestern.
Lecker Essen. Viel Spaß.
Und mit 3 Prosecco hat es auch nicht weggetan.

Das Problem mit dem Internet Explorer hat sich auch erledigt.
Es lag am Plugin „Lightbox 2“
Wollte einfach nicht.

Ich habe es durch „Shadowbox JS“ ersetzt.
Und jetzt funzt alles wieder.

Auch für die armen IE-User. 😉

Auf zum letzten Buffet

Heute ist noch mal essenstechnischer Großkampftag.
Früher kamen auch noch massenweise Alkoholika dazu.
Aber da bin ich ja weitgehend abstinent. 😉

Heute ist unser jährlicher Lottokassenvernichtungstag.
Viel Geld sowie 7 Männer mit viel Hunger und meistens noch mehr Durst.
Gefährliche Kombination. :mrgreen:
Dieser Abend noch und die Völlerei hat für dieses Jahr ein Ende.

Platz gemacht habe ich heute Morgen schon mal richtig.
Schöner 20er.
Knackig kalt.
Schöne Steigungen.
Anstrengend.
Hat mal wieder Spaß gemacht durch den Wald zu Laufen.

20km Hügellauf:

  • Laufstrecke: 20,333 km
  • Laufzeit: 2:12:14 h
  • Kalorienverbrauch ca. 2.100 kcal
  • Ø-Geschwindigkeit: 9,23 km/h
  • Ø-Tempo: 6:30 min/km
  • Ø-Puls: 144 bpm (77%)
  • max. Puls: 155 bpm
  • Höhenmeter: ca. 320HM

2008_12_27

Vielleicht kriege ich dieses jahr doch noch die 2.100 Laufkilometer zusammen? 😉