Januar 2014 – Top Einstieg in´s TTdR-Jahr!

Nun ist der Januar 2014 schon wieder um. Nach den letzten schnee- und frostreichen Jahren zuvor hatte der Wettergott ja dieses Jahr ein Einsehen mit uns Outdoorsportlern. Auf der Basis meiner Vorbereitung für mein Jahreshighlight bei der TTdR ist jeder Kilometer ein guter Kilometer.

Da ich aber nicht derjenige bin der sich nach Trainingsplänen auf seine Events vorbereitet, sondern auf Grund der vielfältigen Erfahrungen eher „körperbetont“ trainiere, heißt die Devise:
Laufen, Fühlen, Akzepttieren!
Wenn der Körper, und noch viel wichtiger die gute Laune, sagt es passt heute zu laufen, dann wird gelaufen. Wenn nicht, dann ist´s auch kein Beinbruch mal eins, zwei Tage ein bisschen die Beine hoch zulegen.

Januar 2014 ist schon wieder vorbei!
Januar 2014 ist schon wieder vorbei!

Und der Januar 2014 ist richtig gut gelaufen. Spaß hat´s gemacht und die die Entscheidung einen Lauf zu unternehmen wurde fast jeden Tag positiv entschieden. Januar 2014 – Top Einstieg in´s TTdR-Jahr! weiterlesen

Ant+ oder bluetooth – Bringt Viiiiva 4iiii endlich die Lösung?

Ant+, Ant, IR, Bluetooth! Jeder Sportler der technisches Zubehör sein eigen nennt kennt die Problematik einzelner Komponenten untereinander wenn´s Herstellerübergreifend wird. Leider schaffen es die Hersteller nicht, unabhängig ob dies bewusst oder unbewusst gemacht wird,  eine einheitliche Lösung hinsichtlich der Kompatibilität zu schaffen.

Ob Polar, Garmin oder Suunto. Jeder kocht sein eigenes Süppchen. Zwar ist der Ant und Ant+ Standard, welcher von Garmins Tochtergesellschaft Dynastream entwickelt wurde, schon sehr verbreitet, aber eine Kompatibilität zu den Bluetooth Anbindungen von Smartphones  ist hier bisher auch mehr schlecht als Recht gelöst. Die angebotenen Lösungen zur Anbindung von Herzfrequenzgurten funktioniert bisher lediglich mit einem entsprechenden Adapter am Smartphone. Und wer dann mal versucht hat dieses aufgesetzte Teil in eine Armtasche zu verstauen kennt das Problem. Ant+ oder bluetooth – Bringt Viiiiva 4iiii endlich die Lösung? weiterlesen

Rodgau 2014 – The same Procedure as every Year

Januar ist Rodgaumonat. Wie jedes Jahr pilgert ein lustiges Völkchen in die Gemeinde direkt neben der B45 um an der Freizeitanlage Gänsbrüh Spaß zu haben. Mal mehr und mal weniger.
Nachdem ich dort 2009 als Besucher war hat mich die Faszination Ultralauf gepackt. Weniger die Tatsache, dass man hier Strecken jenseits des Marathon bewältigt war letztendlich der Auslöser. Nein es waren die vielen faszinierenden und ungewöhnlichen Sportler die hier ein Stelldichein gaben. Selten hatte ich im Vorfeld eine solch entspannte Atmosphäre bei einem Lauf erlebt. Und es war die beste Entscheidung, nach dem Entschluss meine Frau zu heiraten , die ich die letzten Jahre getroffen habe.

Rodgau 2011
Rodgau 2011


Finish 2011 mit Yogi

Rodgau ist etwas besonderes. Rodgau ist eine große Familie. Tolle Leistungen an der Spitze, aber dennoch viel Spaß und Geselligkeit auf der Strecke. Frost und Schnee gehört die letzten Jahre eigentlich immer zu Rodgau. Die Organisation und die Helfer vor Ort sind immer wieder voller Elan dabei und stemmen einen beeindruckenden Lauf. Extrem schwere Bodenverhältnisse verlangen viel ab. Die 10 Runden an der Gänsbrüh haben mir schon viel Schmerz und Leid beschert. Rodgau 2014 – The same Procedure as every Year weiterlesen

Ehrgeiz, Zufriedenheit und Sport

Es ist vielleicht ein wenig verwunderlich wenn sich jemand mit dem Thema Ehrgeiz im Sport befasst, der eigentlich die Überzeugung besitzt absolut nicht ehrgeizig zu sein. Und dies bezieht sich nicht nur alleine auf den sportlichen Bereich. Ich habe versucht den Begriff Ehrgeiz im Laufe der letzten Jahre durch den Begriff Zufriedenheit zu ersetzen. Und bin mir sicher dass dies, mit einigen Abstrichen, gut gelungen ist und mir gut tut. Ehrgeiz, Zufriedenheit und Sport weiterlesen

Lieblingsteil

Jeder hat ja so seine Lieblingsteile die er besonders gerne und vor allem oft anzieht. Da spielen neben den Bequemlichkeitsfaktoren auch noch Dinge wie Optik oder Handling eine ausschlaggebende Rolle.
Und da sich bei mir die letzten Jahre doch so einiges angehäuft hat, habe ich mir mal ein wenig die Mühe gemacht nachzuforschen was man“n“ so am liebsten trägt wenn man sich auf den Weg macht um seine Runden zu drehen. Da sich das Equipment ein wenig nach der jeweiligen Trainigsform/art richtet, habe ich hier auch noch ein paar Untergruppen aufgemacht. Wichtig ist natürlich, dass es sich hier um eine aktuelle Momentaufnahme handelt. Nichts bleibt wie es ist! 😉 Lieblingsteil weiterlesen

Prost Neujahr – Ein frohes und gesegnetes neues Jahr!

Prost Neujahr!
Ich habe das neue Jahr, wie jedes der letzten Jahre, mit einem lockeren Neujahrsläufchen begrüßt. Es ist immer wieder faszinierend die Ruhe nach dieser doch sehr lauten Nacht genießen zu können, seine Gedanken zu ordnen, und hier und da ein paar „alte Neuigkeiten“ zu entdecken. Zu sehen gibt´s immer etwas. Man muss nur die Augen aufmachen! 😉

Sei nicht der Erste, Neues zu erfassen,
der Letzte nicht,
das Alte gehn zu lassen.

(Alexander Pope 1688-1744, englischer Dichter)

Wenn’s alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue.
Und war es schlecht, ja dann erst recht.
(Albert Einstein 1879-1955, Physiker)