Eschollbrücken 2014 – Es geht besser!

Eschollbrücken 2014 war eigentlich, analog zu 2013 als Ausgleich für den „abgekürzten“ 50er in Rodgau gedacht. Einfach nochmal einen 50 finishen bevor die Vorbereitung zur TTdR so richtig losgeht.
Leider waren die Rahmenbedingungen schon Tage zuvor nicht die Besten. Auf Grund des ausbrechenden Frühlings hab ich es als Asthmatiker nicht ganz so einfach in diesen Tagen. Aber die Hoffnung stirbt ja gewissermaßen zuletzt!
Aber so ein gleichmäßiges, lockeres Tempo zwischen 6:45 und 7:00min/km sollte eigentlich problemlos machbar sein.
Aber meistens kommt es ja immer anders als man denkt! Eschollbrücken 2014 – Es geht besser! weiterlesen

Bambinilauf TTdR 2014 – minus 10 Wochen

So langsam kommt der Tag der Entscheidung näher. Bambinilauf! Nur noch 10 Wochen dann soll mein erster 100km Lauf über die Bühne gehen. Entsprechend sind noch ein paar Zwischenstationen auf dem Weg dahin „abzuarbeiten“. Kilometer heißt das Zauberwort.

Sportplatzrunde Eschollbrücken
Sportplatzrunde Eschollbrücken

Und so gibt´s die nächsten Wochen ein relativ gefülltes Programm an Veranstaltungen die ich gerne absolvieren möchte. Bambinilauf TTdR 2014 – minus 10 Wochen weiterlesen

Test Stirnlampe – LED LENSER H7.2 und H7

Als ich im letzten Herbst eine Anfrage für einen Test der LED LENSER H7 und der neuen LED LENSER H7.2 von Zweibrüder bekam dachte ich zuerst, eigentlich hast Du ja schon zwei  Stirnlampen. Meine kleine Petzl oder die „Black Diamond Spot“ haben mir bei meinen Läufen in der Dunkelheit immer gute Dienste erwiesen.
Aber nun weiß ich dass es zwischen einer LAMPE und einer FUNZEL gewaltige Unterschiede gibt. Test Stirnlampe – LED LENSER H7.2 und H7 weiterlesen

Mizuno RunBirds

Gestern wurde ich offiziell als Mizuno RunBird begrüßt!

„Ihren Namen haben die RunBirds vom Mizuno Logo, das in dieser Form seit 1983 besteht. Eigentlich symbolisiert es mit seinen Linien die Umlaufbahn dreier Planeten. Nachdem viele Kunden aber einen laufenden Vogel darin erkannt hatten, bekam es den Spitznahmen RunBird.“

Wann man das Glück hat als Mizuno RunBird ausgewählt zu werden, hat man die Möglichkeit immer die neusten Produkte zu testen, auf die Probe zu stellen und dies zu kommunizieren. Mit anderen Läufern und natürlich mit Mizuno. Mizuno RunBirds weiterlesen

wieder online…..

Endlich wieder Online. Ihr könnt Euch kaum vorstellen wie schlimm es ist wenn man über eine Woche lang seinen Blog als „Verschollen“ sieht.
Wenn man versucht als Laie mit „Experten“ zu kommunizieren. Wenn Sie denn kommunizieren. Man kommt sich ganz schön verloren vor.
Selbst kann man nichts machen und der Andere reißt sich nicht gerade den Ar…. auf um einen zu helfen. Jedenfalls bekommt man Feedback nur wenn man ein wenig drängender wird und mit Kündigung droht. wieder online….. weiterlesen