Eucerin Aquaphor – Eine für Alle? (Anzeige)

Als ich die Anfrage bekam mit Eucerin Aquaphor eine Hautcreme zu testen und auf meinem Blog einen Bericht dazu zu verfassen, war ich im ersten Augenblick ein wenig hilflos. Wie passt eine Creme mit einem Laufblog zusammen?

Aber nachdem ich kurz nachgedacht hatte wurde mir der Zusammenhang relativ schnell bewusst. Durch die trockene, kalte Jahreszeit im Winter und die damit gleichzeitige trockene Luft in den geheizten Innenräumen, ist die Haut sowieso extrem strapaziert. Wenn man als Sportler zudem noch mehrmals täglich duscht sind Probleme mit trockener Haut eigentlich bei vielen ein bekanntes Ärgernis.
Ein weiteres Problem bei langen Läufen ist das Wundscheuern. Hier haben einige von uns ja schon sehr schmerzhafte Erfahrungen hinter sich.

Also nahm ich die Möglichkeit war die Eucerin Aquaphor einmal im Selbstversuch zu testen.

Und so habe ich die letzten Wochen mal ordentlich geschmiert und eingerieben. In erster Linie geht´s um besonders betroffenen Bereich wie Handrücken, Unterarme und Schienbeine. Dies sind bei mir im Winter immer die Stellen, welche durch die aktuelle Witterung immer besonders trocken sind.

Eucerin Aquaphor Repair-Salbe
Eucerin Aquaphor Repair-Salbe

Ein paar Schwierigkeiten habe ich bei jeder Art von Creme für die Hände. Durch den Schutzfilm habe ich ein unangenehmes Gefühl auf den Griffflächen. Ich kann dann kaum etwas anfassen. Dies ist auch bei der Eucerin Aquaphor der Fall. Also muss ich nach dem Eincremen jedes Mal die Handinnenflächen ordentlich an einem Tuch abwischen. Ansonsten kann ich nichts anfassen.
Ansonsten vertrage ich die Creme hervorragend. Der Schutzfilm verhindert das die Haut bei trockener Kälte einreißt und spendet ausreichend Feuchtigkeit. Die Haut fühlt sich gut an und wird wesentlich zarter.

Ich nutze die Creme an den Händen bevor ich raus zum Laufen gehe. Nach dem Duschen creme ich Hände, Unterarme und Schienbeine ein.
Die ganze Geschichte fühlt sich gut an und rissige Hände hatte ich bisher keine mehr. Mal abwarten wenn´s richtig kalt wird. Aber da bleibe ich am Ball und werde ggf. die Sache ergänzen.

Als vorbeugenden Schutz gegen Wundscheuern habe ich die Salbe bisher noch nicht genutzt. Probleme hierbei habe ich eher im Sommer. Da muss ich die nächsten langen Einheiten mal abwarten aber grundsätzlich ist auf Grund der guten Verträglichkeit und der bisherigen Nutzung auch hier ein gutes Ergebnis zu erwarten.

Schutz gegen trocken Haut
Schutz gegen trocken Haut

Was die Eucerin Aquaphor nach Angaben des Hersteller noch so alles kann möchte ich im Einzelnen hier gar nicht erwähnen. Wer Interesse an mehr Infos hat kann dies am besten auf der Seite „Eucerin Aquaphor Repair-Salbe„“ nachlesen oder sogar noch seine eigene „Testtube“ bestellen und auch weiteres Feedback erhalten.

Wenn jemand Interesse hat die Eucerin Aquaphor selbst einmal auszuprobieren dem kann ich hier weiterhelfen. Ich habe ein paar Tuben mehr zum Testen gekriegt und würde die gerne an Euch weitergeben. Wer Interesse hat der meldet sich einfach kurz per PM auf Facebook bei mir oder hier per Anfrage. So lange der Vorrat reicht schicke ich Euch gerne eine Tube zu.

Also wer zuerst kommt, cremt zuerst!

Ich hätte gerne eine Tube Eucerin Aquaphor!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.