Polar V800 Armband

Armbandwechsel am Polar V800

Leider hat´s ja vor ein paar Wochen mein Armband am Polar V800 zerbröselt. Nach gut 15 Monaten im Dauereinsatz hat das Material im Bereich der Schnalle ein wenig geschwächelt und ist eingerissen. Kein Problem, innerhalb von 48 Stunden nach meiner Bestellung bekam ich das neue Armband zugeschickt.
Und der Armbandwechsel am Polar V800 war auch keine größere Aktion. Das ging mit den haushaltsüblichen Bordmitteln ruckizucki!

Ein kleines Video über den Armbandwechsel habe ich auch gemacht. Witzigerweise ist mir in dem Video ein Fehler unterlaufen. Das erste Teil des Armbands habe ich verkehrt herum montiert. Hat den Vorteil dass man nochmal üben kann. 😉
Für´s nächste mal!

Das Armband kostet übrigens im Polar Online-Shop 19,95€ und war innerhalb zwei Tagen bei mir zu Hause. Bisher habe ich es auch nur im Shop bei Polar entdeckt.


Sollte meines Wissens auch an der M400 problemlos wie im Video gezeigt funktionieren.

8 Gedanken zu „Armbandwechsel am Polar V800“

  1. So einfach gehts mit dem Armbandwechsel bei der V800 leider nicht, wenn man die erste Generation hat. Dann klemmt schonmal der pin, dass es auch ein Uhrmacher nicht hinbekommt und letztendlich die Uhr eingesendet werden muss. Auch im Polarservice, klappt der pin removal nichtt immer ohne das Gehaeuse zu beschaefigen. Was dann zum Austauschs des Gehaeuses fuehrt. Meist auf Kulanzbasis. Allerdings werden Nutzer der schwarz/ grau Version, also der mit Edelstahl an der Seite, dann die komplett schwarz Version erhalten. Was ich persoenlich schade finde, da ich das Original schwarz/ grau (blankes Metall) schoener fand.
    Also Tipp – wenn das Armband nicht leicht wechselbar ist dann sofort zu Polarservice einsenden und dort wechseln lassen.
    Viel Glueck

    1. Check mal mit Polar Customer Service, man kann das Gehause tauschen. Ein neues Gehaeuse kostet um die 60 Euro dazu kommen vermutlich Transportkosten und Arbeitszeit und natuerlich auch das neue Armband 19,.. Euro
      Gruss
      Maud

      1. Danke Maud,
        ich habe mit meinem schwarzen Gehäuse ein paar Probleme und werde mich beim FRA-Marathon mal an Polar wenden. Wenn man auch das Gehäuse wechseln kann, und dies finde ich für 60€ noch als human, lasse ich mir meine Polar nochmal aufbereiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.