Archiv der Kategorie: Technik

Erste Erfahrungen mit der Polar Vantage V

Die ersten Einheiten mit der Polar Vantage V sind vorüber. Man hat sich kennengelernt und ausprobiert. Die Basics funktionieren und so langsam kristallisieren sich ein paar Merkmale heraus welche ich ohne ausgiebigste Testerfahrungen schon mal bewerten kann. Immer natürlich unter der Voraussetzung und Berücksichtigung der aktuellen Firmware.
Im vorliegenden Fall handelt es sich um die Softwareversion 1.1.7, Stand 45.KW.2018.

GPS

Das A-GPS. Das Finden der Satelliten funktioniert sehr zügig. Da ich meist von zu Hause mit meinen Läufen starte, habe ich immer das gleiche Umfeld und kann so gut beurteilen wie der Empfang der Satelliten funktioniert. Ich bin der Meinung, gegenüber der V800 funktioniert dies schneller.
Die GPS-Aufzeichnung funktioniert gut. Gravierende Unterschiede zu der V800 kann ich nicht feststellen. Die gemessene Streckenlänge passt.

Erste Erfahrungen mit der Polar Vantage V weiterlesen

Polar Vantage V – Ein würdiger Nachfolger der V800?

Nachdem die Gerüchteküche jahrelang unter Feuer gehalten wurde und Polar sich mit einem Nachfolger für seine V800 sehr bedeckt hielt, kam vor ein paar Wochen endlich der langersehnte Nachfolger.

Die Polar Vantage V

Naja, mal sehen ob es einen Gewinner gibt!

Was mich im Vorfeld wieder einmal maßlos geärgert hat, ist die Tatsache, dass viele ohne die Polar Vantage V weder in den Händen gehalten haben, geschweige denn einen einzigen Laufkilometer damit ausgewertet haben, ihre unqualifizierten und abwertenden Kommentare abgegeben haben.
Kritikpunkt in erster Linie Funktionen die noch nicht implementiert sind.
Als ob irgendein Hersteller jemals schon eine Uhr auf den Markt gebracht hat, welche ohne weiter Updates und Funktionserweiterungen auskommt!
Ich kenne keine!
Ich habe mich bei meiner V800 immer wieder auf´s neue gefreut, wenn es neue Funktionen gab. 
Think Positive! und gib den Herstellern eine Chance Ihr Produkt gemeinsam mit den Nutzern zu verbessern. Polar Vantage V – Ein würdiger Nachfolger der V800? weiterlesen

Aus der Gerüchteküche – Polar V800 Nachfolger Vantage im Herbst?

Die Gerüchteküche über einen Nachfolger des Polar V800 brodelt nun schon seit fast zwei Jahren.
Kompliment an Polar das Feuer so lange lodern zu lassen, ohne dass auch nur eine verwertbare Information nach draußen gedrungen ist.
Außer Gerüchten gab´s kein einziges Statement von Polar!


Aber so langsam macht auch die Polar-Fangemeinde ein wenig Druck. Nachdem Garmin mit immer höheren Frequenzen seine Modellserien erweitert, neu auflegt und fast schon inflationär auf den Markt wirft, Suunto seinen gepflegten Veröffentlichungsrhythmus seit Jahren durchzieht, hängt Polar vor allem bei seinem Spitzenmodell ein wenig hintendran. Aber nun brodelt der Gerüchtetopf schon ziemlich heftig. Aus der Gerüchteküche – Polar V800 Nachfolger Vantage im Herbst? weiterlesen

Polar V800 Javier Gomez Noya Special Edition

Ich konnte nicht widerstehen und habe mir für die Wartezeit auf den Nachfolger meiner Polar V800 die Javier Gomez Noya Special Edition zugelegt. Eigentlich wollte ich ja warten, aber da meine im Dauergebrauch befindliche V800 ein paar Schadstellen aufwies, hat mich das Angebot geradezu herausgefordert.

Javier Gómez Noya Special Edition
Javier Gómez Noya Special Edition

Die Javier Gómez Noya Special Edition ist ein Set, bestehend aus der Polar V800, dem H7 Herzfrequenz-Sensor mit neuem Softstrap, einem Bluetooth Smart Trittfrequenzsensor sowie einer Universal-Fahrradhalterung. Alles was das Sportlerherz so braucht.
Und alles in einem wunderschönen Rot. Polar V800 Javier Gomez Noya Special Edition weiterlesen

Ich bin eisern – Warten auf Polar

Eigentlich habe ich mir die letzten Jahre in regelmäßigen Abständen eine neue Sportuhr gegönnt. Ob Garmin, Polar oder Suunto, ich hatte sie alle.
Und bei jedem Wechsel hatte ich das gleiche Problem mit meinen Trainingsdaten. Neuer Anbieter, neue Plattform. Und mit großer Wahrscheinlich, auch nachvollziehbar aus Herstellersicht, Produktnutzern der eigenen Marke vorbehalten. Ist halt so.
Zwar gibt es diverse Möglichkeiten die Daten trotzdem mit den Plattformen zu synchronisieren, aber so richtig glücklich war ich damit nie.

Also lade ich meine Daten zusätzlich noch auf Runalyze hoch. Für mich die aktuell beste Plattform zur Auswertung der Trainingsdaten. So habe ich wenigstens bei einem Produktwechseln eine durchgehende Datensammlung.

Polar V800
Meine Polar V800

Seite Ende Januar 2015 bin ich nun bei Polar. Mit meinem V800 bin ich eigentlich sehr zufrieden. Zwar hat das Eine oder Andere ein wenig gedauert, aber letztendlich habe ich einen sehr professionellen Trainingscomputer zu Verfügung. Die Online-Plattform Polar-Flow wird stetig ausgebaut und mit neuen Möglichkeiten ergänzt. Ich bin eisern – Warten auf Polar weiterlesen