Schlagwort-Archive: 100km Ultra

Resümee und ein kleiner Ausblick

Das Jahreshighlight ist vorbei und es gilt mit ein wenig Abstand ein Resümee zu ziehen. Weniger ein sportliches Resümee, da stelle ich überhaupt nichts in Frage. Wenn man bei seinem ersten 100er das Ziel erreicht und die Witterungsbedingungen noch dazu nimmt, kann man sich nicht beschweren. Da interessiert mich die Zeit relativ wenig. Resümee und ein kleiner Ausblick weiterlesen

TTdR 2014 – „Wie, der Dicke läuft und der Dürre sitzt auf dem Rad?“

Es war für mich der Spruch der TTdR 2014. Als wir bei Rolli am VP ankamen unterhielten sich zwei Herren über die unterschiedlichen „Gestalten“ bei den Ultras. Und dann kam der Spruch:
„Wie, der Dicke läuft und der Dürre sitzt auf dem Rad?“
Wie sagt Obelix immer. Wer ist dick? Ich sehe hier keinen Dicken! 😉

Aber ich fand den Spruch so gut, dass ich Ihn als Titel für meinen Blogbeitrag beim Bambinilauf der TTdR 2014 auserkoren habe. Und in diesem Beitrag versuche ich zu erzählen, was der Dicke und der Dürre die Tage bei der TTdR 2014 so erlebt haben. TTdR 2014 – „Wie, der Dicke läuft und der Dürre sitzt auf dem Rad?“ weiterlesen

Bambinilauf TTdR 2014 – minus 10 Wochen

So langsam kommt der Tag der Entscheidung näher. Bambinilauf! Nur noch 10 Wochen dann soll mein erster 100km Lauf über die Bühne gehen. Entsprechend sind noch ein paar Zwischenstationen auf dem Weg dahin „abzuarbeiten“. Kilometer heißt das Zauberwort.

Sportplatzrunde Eschollbrücken
Sportplatzrunde Eschollbrücken

Und so gibt´s die nächsten Wochen ein relativ gefülltes Programm an Veranstaltungen die ich gerne absolvieren möchte. Bambinilauf TTdR 2014 – minus 10 Wochen weiterlesen