Schlagwort-Archive: Testbericht

Produkttest Wanderschuh – Der SALOMON – X Ultra 2 GTX

Der SALOMON – X Ultra 2 GTX

Anfang des Jahres habe ich mir bei den bergfreunden einen neuen Wanderschuh zugelegt. Da ich die letzten Wanderungen meistens mit Laufschuhen absolviert habe, wollte ich für die geplanten größeren Wanderungen in diesem Jahr mal einen „echten“ Wanderschuh ausprobieren.

Rahmenbedingungen und Wünsche:

  • Halbschuh
  • griffiges Sohlenprofil
  • Leicht
  • Im Notfall auch mal für einen kurzen Lauf geeignet
  • Wasserabweisend

Nach längerer Recherche viel meine Wahl auf den SALOMON – X Ultra 2 GTX. Nach Herstellerangaben geeignet für Wandern, Zustieg, Walking und Running. Also die genannten Anforderungen würden schon mal von der Nutzung her passen.

Auf den SALOMON - X Ultra 2 GTX viel meine Wahl!
Auf den SALOMON – X Ultra 2 GTX viel meine Wahl!

Dazu eine sehr profilierte und griffige Sohle sowie Außenmaterial mit Gore-Tex-Performance. Bei einem mittleren Gewicht von ca. 820 Gramm pro Paar auch noch in einem akzeptablen Bereich. Produkttest Wanderschuh – Der SALOMON – X Ultra 2 GTX weiterlesen

10 Wochen BodyChange – Ein Selbstversuch!

10 Wochen BodyChange liegen nun hinter mir.

10 Wochen die im Rückblick eigentlich nur positiv waren. Positiv und aus diesem Grund Wert einen abschließenden Blogbeitrag darüber zu verfassen und, auch für mich, die letzten 10 Wochen BodyChange nochmal Revue passieren zu lassen.

Der Einstieg

Der Einstieg kam Mitte Januar fast zeitgleich mit dem Entschluss mal wieder ein wenig abzuspecken. Über die Weihnachtsfeiertage hatten sich doch über 96Kilogramm auf den alten Knochen angesammelt. Da kam das Angebot das BodyChange Programm vergünstig mal ausprobieren zu können ziemlich passend.
Eine Umstellung der Ernährungsgewohnheiten und Sport hörte sich vom Grundprinzip ja ganz gut an. Und da ich grundsätzlich erst etwas ausprobiert haben muss um darüber zu urteilen, habe ich mich entschlossen die 10 Wochen mal anzugehen. 10 Wochen BodyChange – Ein Selbstversuch! weiterlesen

Sport Lavit – Weil wir Sportler sind

Sport Lavit – Jugenderinnerungen als Fußballer

Das erste was ich mit Sport Lavit in Verbindung bringe sind Erinnerungen an meine Fußballjugend. Lang, lang ist´s her, aber Sport Lavit verbinde ich immer noch mit meiner ersten und einzigen Vereinssportart Fußball. Schon seit frühster Jugend kenne ich den Geruch und das einprägsame Logo. Vor dem Spiel, während des Spiels bei kleineren Wehwehchen und vor allem nach dem Spiel zum  Entspannen. Sport Lavit war allgegenwärtig.

Probepaket von Sport Lavit
Probepaket von Sport Lavit

Umso  mehr hatte ich mich auf die Probesendung von Sport Lavit gefreut.
Meine kleines Paket enthielt Sportöl aktiv, Sport Tonikum,  Dusch Fit und je zwei kleine Proben Duschfit Grapefruit und  Care and Fit 5.5. Sport Lavit – Weil wir Sportler sind weiterlesen

BodyChange Classic – 10 Wochen mit Detlef Soost

BodyChange ® Classic Programm im Eigenversuch.

Passend zu meinem Vorhaben ein paar ordentliche Kilos abzuspecken, bekam ich die Möglichkeit kurzfristig beim BodyChange Programm mit Detlef Soost teilzunehmen und das Programm zu testen. Und zwar handelt es sich hier um die BodyChange Classic – Variante mit einer Dauer von 10 Wochen. Es gibt noch zwei weitere Programme, BodyChange my Shake und BodyChange fit, welche ich aber nicht näher betrachten werde.
Und als Freund von Selbstversuchen, siehe auch meine Vegan for Fit Challenge, ziehe ich so etwas auch gnadenlos durch! 😉 BodyChange Classic – 10 Wochen mit Detlef Soost weiterlesen

Der Mizuno Wave Hitogami 3

Nachdem ich den Mizuno Wave Hitogami 2014 schon mal ausgiebigst testen konnte und ich ihn immer noch ab und an unter die Sohlen spanne, bekam ich im April den Nachfolger, den Hitogamo 3, als Testsample zugeschickt.
In der Zwischenzeit bin ich ca. 600 km mit dem Hitogami 2  und ca. 80 km mit dem Hitogami 3 gelaufen. Zeit endlich meinen Testbericht online zu stellen.

Auch im Fersenbereich minimale Änderungen
Auch im Fersenbereich minimale Änderungen

Der Mizuno Wave Hitogami 3 weiterlesen

FORMBELT Laufgürtel – Ein Zubehör das gefällt

FORMBELT Laufgürtel – „Der wohl beste Lauf- und Fitnessgürtel der Welt“.

So wird er jedenfalls angepriesen.
Ich hatte den Gürtel schon zwei, dreimal auf diversen Laufmessen gesehen, aber irgendwie kam ich nie dazu Ihn mal intensiver zu begutachten. Als Ende des letzten Jahres die Anfrage nach einem Test des Gürtels kam, war ich ein wenig unsicher hinsichtlich der Möglichkeiten die mir aktuell zu Verfügung stehen. Aber trotz der geringen Umfänge bin ich ja mehrmals die Woche unterwegs und drehe meine Runden. Und so eine echte Alternative zu meinem Laufrucksack habe ich bisher noch nicht gefunden. Also sagte ich zu und legte mir den FORMBELT die letzten Läufe öfters mal um die Hüften. FORMBELT Laufgürtel – Ein Zubehör das gefällt weiterlesen

Die ersten 4 Wochen mit dem Polar V800

Bedienbarkeit, Ablesbarkeit und Ergonomie des Polar V800

Nachdem sich das Armband ein wenig an mich und ich mich an das Armband gewöhnt habe, sitzt der Polar V800 volle 24 Stunden am Tag an meinem linken Arm. Lediglich alle paar Tage wird das gute Stück zum Laden und Auslesen der Trainingsdateien abgenommen. Hierzu später noch eine kleine Anmerkung.
Der Polar V800 sitzt gut am Handgelenk und die einzelnen Bedienknöpfe sind gut zu erreichen. Ich persönlich bevorzuge ja Knöpfe im Vergleich zu Touchscreens, da unabhängig von Witterung oder Handschuhen eine Bedienung sauber möglich ist. Die einzelnen Knöpfe haben einen klaren Druckpunkt. Bei der bisherigen Nutzung gab´s noch keinen „Fehlgriff“!

Gute Bedienbarkeit - Hochwertige Verarbeitung
Gute Bedienbarkeit – Hochwertige Verarbeitung

Die Ablesbarkeit des Displays ist hervorragend. Als Brillenträger habe ich keinerlei Problem das Display abzulesen. Zusammen mit der Harttouch-Funktion und der Klopf-Funktion ist eine schneller und komfortabler Überblick während des Training elegant gelöst und funktioniert bisher tadellos. Die ersten 4 Wochen mit dem Polar V800 weiterlesen